Gelenkköpfe Maßreihe K  -  Stahl/Stahl
Serie GIO
Gelenkkopf mit
Innengewinde aus
Automaten- oder
Vergütungsstahl, verzinkt,
ohne Lagerschale,
Gleitpaarung Stahl/Stahl.










Hohe axiale Belastung
in eine Richtung.
Einsatz nur bei geringen Schwenkbewegungen.
Gelenkkopf ohne Lagerschale
Größe
(D)
B M A F L K J O SW G GL statische
Tragzahl Co  kN
dynamische
Tragzahl
C   kN
zulässige
Drehzahl
U/min
Stück-
gewicht
g
5 8 6,00 18 27 36 11 9,0 7,7 9 M 5 10 12,0 2,2 nicht
für
ganze
Umdreh-
ungen
geeignet
18
6 9 6,75 20 30 40 13 10,0 8,9 11 M 6 12 14,3 2,8 27
8 12 9,00 24 36 48 16 12,5 10,4 13 M 8 16 21,7 4,6 46
10 14 10,50 28 43 57 19 15,0 12,9 17 M 10 20 27,8 6,5 76
12 16 12,00 32 50 66 22 17,5 15,4 19 M 12 22 35,0 8,5 115
14 19 13,50 36 57 75 25 20,0 16,8 22 M 14 25 32,5 11,0 170
16 21 15,00 42 64 85 27 22,0 19,3 22 M 16 28 46,0 14,0 230
20 25 18,00 50 77 102 34 27,5 24,3 32 M 20x1,5 33 63,0 20,0 415

Werkstoffe:

Gehäuse: bis Größe 12 Automatenstahl 9SMnPb28K, gedreht
ab Größe 14 Vergütungsstahl C22, geschmiedet
Innenring: Wälzlagerstahl 100Cr6, gehärtet, geschliffen, poliert
Cetop-Anschlussmaße siehe G...-CETOP
Gelenkkopf ohne Lagerschale
Die Bohrung im Stahlgehäuse ist von einer Seite zylindrisch ausgedreht und verläuft von der Mitte an entsprechend der Form des Innenrings (siehe Schnittzeichnung). Dadurch ist eine hohe axiale Belastbarkeit in Richtung der Kugelpfanne möglich.